Freitag, 16. Februar 2018

Radtour durch die Weingegend bei Arrowtown


Ein weiterer Radweg führt uns durch Weinanbaugebiet mit Ziel Gibbston Valley. Wir kommen wieder an der Kawarau-Brücke  vorbei, wo heute die Bungy-Springer Schlange stehen. 

Kawarau-Brücke



LIVE

Tandemsprung


2 Einzelsprünge 




Kawarau-River

Zwischendurch haben wir eine Reifenpanne. Mein Hinterreifen ist plötzlich platt. Ich habe den Reifen schnell ausgebaut und wir prüfen den Mantel auf irgendwelche spitzen Gegenstände. Erst nach zweimaligem Durchgehen finden wir einen kleinen Dorn. Einen Ersatzschlauch habe ich schnell montiert. Wir haben 3 Luftpumpen dabei, nur keine scheint zu funktionieren. Eine 4. Pumpe leihen wir uns aus, auch sie versagt ihre Dienste. Bis wir feststellen müssen, der neue Schlauch ist auch defekt. Wir finden in unseren geliehenen Taschen noch einen weiteren Schlauch und der hält dann endlich die Luft. Es kann weitergehen. Kostet uns eine Stunde, aber wir sind immer noch gut in der Zeit. 

Ein ständiges Auf und Ab hält uns auf Trab. Da wir auf dem Hinweg den Kawarau-River flussabwärts fahren, täuscht uns das Gefühl nicht, dass die Grundtendenz eher wellenförmig bergab geht. Das lässt für den Rückweg Böses ahnen. 

Angelika hatte bereits angedeutet, dass wir heute 2 Hängebrücken überqueren müssen. Ich bin gespannt. 
Bald ist es soweit und die erste Brücke ist da. Nur nicht runterschauen! Die Überquerung geht gut, man könnte sich beinahe dran gewöhnen. Auf dem Rückweg überquere ich auf Wunsch Angelikas eine Brücke ein weiteres Mal, damit sie die komplette Fahrt von vorne filmen kann. Anschließend filme ich bei der Überfahrt sogar selbst, was bedeutet, dass ich einhändig fahren muss!!
Hängebrücken-Therapie durch Hängebrücken überqueren! 


Suchbild - Wo ist die Brücke? 







Die Mutprobe - einhändiges Fahren


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen